Micro racing punktgenaue temperaturkontrolle

MICRO RACING TEAM SETZT AUF PUNKTGENAUE TEMPERATURKONTROLLE

Micro Racing Team gewinnt mit exakter Temperaturmessung

Bei den Siegen des Micro Racing Teams um Patrick Schäfer spielt die Temperatur des Motors eine entscheidende Rolle. Mit dem Handmessgerät von Exergen, das mit seiner patentierten Technik den Einfluss unterschiedlicher Emissionsfaktoren ausschaltet, konnte das Team Shepherd im August die europäische Meisterschaft holen und im September die Meisterschaften in der Schweiz, Italien und Spanien. Patrick Schäfer entwickelt ferngesteuerte high-end Rennautos, die den Originalen im Größenverhältnis 1:8 entsprechen. Auch bei den kleinen erfordert der massive Optimierungsdruck die Annäherung an diverse Grenzen von Material und Technik. Mit dem Handmessgerät vom Typ Exergen DX501 kann sein Team Shepherd den Spritverbrauch und die Grenzen der Motor-Temperaturen ausreizen. Zu kalte Motoren verbrauchen extrem viel Sprit, während zu heiße Maschinen die Zündkerzen ruinieren oder Kolbenfresser verursachen. Das Warmlaufen des Motors wird damit am Anfang des Rennens zu einem Prozess, bei dem die exakte Temperaturkontrolle schnell entscheidend für den Sieg werden kann.

„Zu den entscheidenden Werkzeugen um die Meisterschaften bei den Verbrenner Modellfahrzeugen auf der Glattbahn gegen die Besten der Szene zu gewinnen, gehören zweifellos die handlichen, berührungslos arbeitenden Infrarot-Temperaturmessgeräte von Exergen“, sagt Patrick Schäfer, Chef des Team Shepherd Micro Racing und begeisterter Rennfahrer. „Die Messgeräte von Exergen waren die einzigen am Markt, die verlässliche und konsistente Daten lieferten – und wir haben durchaus einige getestet.“

Für Bart van Liempd, CEO von Exergen Global, ist damit klar: „Wenn die Exergen Handgeräte vom Typ DX501 ein Micro Racing Team bei seinem Sieg entscheidend unterstützen können, dann klappt das auch im industriellen Umfeld. Genauigkeit ohne spezielle Anpassung, berührungslos, Taschenformat – ideale Voraussetzungen für den Einsatz in der Elektronik-Produktion, bei Überwachungsaufgaben in der Fabrikautomation, der Heizung-Klima-Kältetechnik oder anderen Messaufgaben mit unklarem Emissionsfaktor.“

 

Über die Temperaturmessgeräte der DX-Serie von Exergen

Die DX-Serie von Handmessgeräten zur berührungslosen Temperaturmessung wurde für den industriellen Einsatz entwickelt. Die Geräte vom Typ DX501 und DX501 RS liefern als einzige am Markt Messergebnisse mit rückführbarer Genauigkeit, und das auch bei Messungen an realen Oberflächen mit unbekanntem Emissionsgrad. Sie arbeiten völlig berührungslos und frei von Fehlern durch Reibung, Wärmeableitung oder Dauer der Messung. Die Messergebnisse werden im Bruchteil einer Sekunde exakt angezeigt, während berührende Verfahren (Thermoelemente, Thermistoren usw.) Minuten brauchen um ein Gleichgewicht am Messpunkt herzustellen. Messungen mit den Geräten der DX-Serie sind frei von Unsicherheiten durch den Emissionsgrad, Änderungen des Emissionsgrades oder die Einstreuung von Infrarot-Strahlung aus der Umgebung. Die DX501-Temperaturmessgeräte benötigen keine Kalibrierung oder spezielle Einstellungen und bieten eine Austauschbarkeit im Rahmen von ±1 % des Messbereichs. Auflösung und Wiederholbarkeit an wechselnden Oberflächen liegen innerhalb ±0,1 %.

 

Über Shepherd Micro Racing

Shepherd Micro Racing ist ein deutsches Unternehmen, das sich mit der Herstellung und dem Vertrieb von high-end Modellautos mit Funksteuerung samt Zubehör beschäftigt. Seit der Gründung im Jahr 1998 konnten die Fahrer im Team Shepherd mehrere europäische und nationale Meisterschaften gewinnen.

 

Über die Exergen Corporation und Exergen Global

Die Exergen Corporation, ein führendes Unternehmen im Bereich berührungsloser Temperatur-Messtechnologien für industrielle und medizinische Anwendungen, liefert nicht-invasive Temperaturmessgeräte zu niedrigeren Kosten, mit höherer Genauigkeit, weniger Prozessbeeinflussung und höherer Zuverlässigkeit als bisher möglich. Durch sein preisgekröntes Arterien-Thermometer ist Exergen sowohl im Gesundheitswesen als auch im Endverbrauchermarkt bekannt. Das Unternehmen wurde von dem Harvard-Forscher Dr. Francesco Pompei gegründet, der über 70 Patente hält. Die Exergen Corporation hat ihren Sitz in Watertown, Massachusetts, USA. Exergen Global, ein Tochterunternehmen der Exergen Corporation, ist ein weltweit agierender Anbieter von industriellen Lösungen mit berührungsloser Infrarot-Temperatursensorik.

 

For more information, visit:

www.exergenglobal.com

email: office@exergenglobal.com

Or call: +1 617-649-6322

Press Contacts:

Ellen Minkels

eminkels@exergenglobal.com

Laden Sie die Pressenachricht hier herunter